• Montag, 05 November 2018

    Vorverkauf Borussia Düsseldorf

    Der Kartenvorverkauf für das Topspiel gegen Borussia Düsseldorf am 25. November 2018 in der Shakehands-Arena ist angelaufen.

    Karten sind in den Vorverkaufsstellen erhältlich, können über den TTBL-Ticketshop bestellt oder per E-Mail reserviert warden.

  • Montag, 05 November 2018

    Das Düsseldorf-Fieber steigt

    Ob mit oder ohne Timo Boll: Weltklasse-Tischtennis ist in der Shakehands-Arena garantiert

    Bad Königshofen (rd) In Bad Königshofen und Umgebung grassiert zum zweiten Mal ein besonderes Virus, das Fieber, aber auch Vorfreude bei den Fans erzeugt. Beim Tischtennis-Bundesligisten TSV Bad Königshofen nennt man es Düsseldorf-Fieber. Das Highlight der Saison wirft einen langen Schatten voraus.

  • Montag, 29 Oktober 2018

    Nichts zu holen bei den Schwalben

    Ersatzgeschwächter TSV unterliegt beim neuen Tabellendritten TTC Schwalbe Bergneustadt

    Bad Königshofen (rd) Das achte Vorrundenspiel des Bundesliga-Siebten TSV Bad Königshofen beim Vierten TTC Schwalbe Bergneustadt endete mit demselben Punkt- und Satzverhältnis wie das Pokalspiel vor vier Wochen. Die Gastgeber traten in derselben Besetzung wie damals an, nur in total veränderter Aufstellung. Und die Gäste mussten nicht nur auf Mizuki Oikawa verzichten, der aus sportlichen und Studiengründen in Japan unabkömmlich ist. Auch Kilian Ort, der signalisiert hatte, ein Comeback nach seiner sechswöchigen Verletzungspause zu wagen, sagte am Vorabend ab. Damit, dass für Oikawa dessen Landsmann Koudai Hiraya und nicht Filip Zeljko spielen sollte, rückten die Gäste erst im Verlauf des Einspielens heraus. Daran beteiligten sich alle vier. Kilian Ort war aber schon anzusehen, dass er wohl nicht spielen würde. 

  • Donnerstag, 25 Oktober 2018

    Ohne den Punkte-Garanten

    TSV muss in Bergneustadt auf Mizuki Oikawa verzichten

    Bad Königshofen (rd) Es bietet sich an vor den nächsten drei Spielen des TSV Bad Königshofen, einen Blick auf die Tabelle der TTBL zu werfen. Nicht etwa aus Freude über den dritten Saisonsieg im siebten Spiel (3:1 gegen Jülich) nach vier vorausgegangenen Niederlagen. Vielmehr aus dem Blickwinkel des Vorsprungs zum Tabellenletzten heraus. Man hat jetzt nämlich drei Spiele vor sich, die an der Schwere der Aufgaben kaum zu übertreffen sind. Am Sonntag früh startet der TSV-Mannschaftsbus nach NRW zum aktuellen Tabellenvierten TTC Schwalbe Bergneustadt (8:4), gegen den man vor ein paar Wochen erst im DTTB-Pokal-Achtelfinale daheim mit 0:3 verlor und keine Siegchance hatte. Und der kürzlich gegen den Abonnement-Meister Borussia Düsseldorf mit 3:2 gewann. Danach geht es zum Tabellendritten TTC Liebherr Ochsenhausen (10:2), gegen den man noch nie gewinnen konnte. Und dann kommt am 25. November der aktuelle Championsleague-Sieger Borussia Düsseldorf nach Bad Königshofen.

Termine TTBL

So, 18. Nov. 15:00 Uhr
TTF Liebherr Ochsenhausen - TSV
So, 25. Nov. 15:00 Uhr
TSV - Borussia Düsseldorf
So, 02. Dez. 15:00 Uhr
TSV - Werder Bremen
So, 09. Dez. 15:00 Uhr
TSV - Zugbrücke Grenzau
So, 23. Dez. 15:00 Uhr
TTC Fulda Maberzell - TSV

Nächsten Spiele

Fr, 16. Nov. 20:00 Uhr
TSV Saal a.d. Saale - TSV IV
Sa, 17. Nov. 18:00 Uhr
TSV Starnberg - TSV II
Fr, 23. Nov. 20:00 Uhr
TSV III - TV Hammelburg
Fr, 23. Nov. 20:00 Uhr
TSV IV - TV Poppenlauer III
Sa, 24. Nov. 14:30 Uhr
ASV Regenstauf - TSV II
Sa, 24. Nov. 20:00 Uhr
TTC Fortuna Passau II - TSV II

Saisonheft


Hier Downloaden
Zum Seitenanfang